Das Herz “unsere Küche”

Kuerbiskerneisparfait_Kernoel_Sauerkirschenespuma

Der Magen

ist der Dirigent, der das große Orchester unserer Leidenschaft leitet und aktiviert.
Den leeren Magen stellt das Fagott dar, dass das Missvergnügen brummend intoniert, oder die Pikkoloflöte, die das Verlangen hinausschreit.
Der volle Magen hingegen ist die Triangel des Vergnügens oder die Kesselpauke der Freude.

(Giacchino Antonio Rossini)

Wir halten die österreichische Tradition mit alten Rezepten hoch.

Wir forschen in der Natur und der Region nach neuen Zutaten für unsere Gerichte. Mangalica-Schwein, Galloway-Rind, Ur-Getreide vom Meierhof sowie Milch und Wildprodukte von heimischen Zulieferern finden Sie in unserer Speisekarte.

PS.
Wir sind kein Haubenlokal, aber wenn sie wollen setzen wir gerne eine Haube beim kochen auf ;-)